Ganztagesbetreuung an der Egauschule im Schuljahr 2017/2018

Konzept der Ganztagesschule

Die Egauschule ist von Klasse 1 bis 10 eine Gemeinschaftsschule mit verbindlicher Ganztagesbetreuung an drei Tagen.

Die Egauschule bietet hierfür ein vielfältiges und motivierendes Lernangebot über den ganzen Tag hinweg an.

Durch eine gute Planung sorgen wir dafür, dass sich Inputs, kooperatives Lernen und individuelle Lernzeit mit Phasen der Bewegung und Entspannung sinnvoll abwechseln.

Auch auf andere sinnvolle Formen des Ausgleichs, wie etwa sportliche oder kulturelle Aktivitäten, legen wir großen Wert und geben ihnen in unserem rhythmisierten Tagesablauf einen festen Platz.

Viel Spaß macht den Schülerinnen und Schülern auch das leckere gemeinsame Mittagessen in unserer neuen Mensa. .

Ein ausgewogener achtstündiger Schultag trägt auch zu einem entspannten Familienleben bei – nicht zuletzt deshalb, weil Hausaufgaben zumeist schon in der Schule erledigt werden können. Regelmäßige Lern- und Übungsphasen sind hierfür in unserem Schultag fest eingeplant.

Damit wir unseren Schülerinnen und Schülern im Ganztagesbereich ein abwechslungsreiches Angebot machen können, kooperiert die Egauschule mit vielen außerschulischen Partnern, zum Beispiel vielen örtlichen Vereinen (Sportverein, Tennisverein, Musikverein, Liederkranz, Schützenverein, Golf-Club Hochstatt)

Grundschule Klasse 1 bis 4:

  • Ganztagesbetreuung in offener Form, also unverbindlich
  • Betreuung Montag bis Donnerstag von 7.00 Uhr bis 15.30 Uhr, Freitag von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Sekundarstufe Klasse 5 bis 10:

  • Ganztagesbetreuung von Montag bis Donnerstag bis 15.30 Uhr, Freitag bis 13.00 Uhr
  • verbindliche Ganztagesschule Montag/Dienstag und Donnerstag bis 15.30 Uhr, Mittwoch freiwillig

Rahmenbedingungen der Egauschule

Die Gemeinde Dischingen

Die aufstrebende Gemeinde Dischingen (4.480 Einwohner) ist die östlichste Gemeinde in Baden-Württemberg und liegt idyllisch im Egautal an den nordwestlichen Ausläufern der Schwäbischen Alb.

Sie gehört zum landschaftlich reizvollen Härtsfeld. Die Kreisstadt Heidenheim liegt etwa 20 km westlich von Dischingen.

Eingebettet wird die Gemeinde von den jeweils ca. 20-25 km entfernten Kreisstädten Heidenheim, Aalen, Nördlingen und Dillingen.

Die Gemeinde Dischingen ist mit einer Markungsfläche von 7.806 ha eine sehr große Flächengemeinde.

Der Großteil der Schülerinnen und Schüler kommt mit dem Bus von den Ortsteilen oder aus Bayern zur Egauschule, was teilweise über 1 Stunde Fahrtzeit beansprucht.

Mit der Ganztagesbetreuung wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten, die Mittagspause zwischen dem Unterricht am Vormittag und am Nachmittag vor Ort zu verbringen. Ausreichend Verpflegung bietet das Mittagessen, das in der neuen Mensa eingenommen werden kann.

Pädagogisches Konzept

  • Lernen und Fördern
    Klassenübergreifend werden den Schülern Angebote zum Spielen, Lesen und Erledigen der Hausaufgaben gemacht, weitere Kurse zur Förderung bei individuellen Schwächen oder Stärken ergänzen die Betätigungsfelder.
  • Lernen und Erfahren
    In diesem Bereich sollen naturwissenschaftliche Aspekte eine Art Grundbildung in Naturphänomenen erreicht werden durch eine Kreativ - AG, die sich mit Naturmaterialien befasst; die Pflege z.B. eines Blumen- und Gemüsebeetes soll praktische Erfahrungen ermöglichen.
  • Lernen und Gestalten
    In diesem Bereich soll die musische Erziehung im Vordergrund stehen. Durch Chor, Flötengruppe, Bläsergruppe können verschiedene Aspekte des Musizierens vertieft bzw. erlernt werden. Dieses pädagogisch wertvolle Handeln fördert nicht nur Intelligenz, Konzentration und Ausdauer, sondern insbesondere das Zusammengehörigkeitsgefühl und das Schulklima ergänzen.